Home Komitee Aktivitäten Kritzendorfer Marterlwanderung II
Kritzendorfer Marterlwanderung II

 

mwandii

 

 

Das Komitee zur Kritzendorfer Heimatpflege lädt ein:

 

Marterlwanderung durch Kritzendorf Teil 2

 

Es ist wieder so weit: das Komitee zur Kritzendorfer Heimatpflege freut

sich auf die Wiederholung der Marterlwanderung - Teil 2!

 

Unsere Marterlwanderung – Teil 1 war im Juni 2012 ein großer Erfolg.

Viele interessierte Wanderer lauschten den Erzählungen zu historischen Stätten,

lebendig präsentiert von Herta Peball und Raimund Hofbauer. Die Fortsetzung war

letztes Jahr geplant, doch fiel diese sprichwörtlich ins "Hochwasser". Einige tapfere

Wanderer haben dennoch im Rahmen einer verkürzten Wanderung mit Raimund Hofbauer

interessante Informationen erhalten können (Unser Kritzendorf hat über beide Wanderungen berichtet).

 

Aber nun folgt wie bereits angekündigten Teil 2: am 17.05.2014 ist es so weit.

Die diesjährige Marterlwanderung wird uns zu den noch nicht besuchten Denkmälern in Kritzendorf führen.

Auch diesmal werden uns Herta Peball und Raimund Hofbauer interessante Geschichten erzählen.

 

Wir starten am Bahnhof Kritzendorf um 14:00 Uhr (nur bei trockenem Wetter – Rutschgefahr!) und wandern

vorbei am Oberen Mohswinklerkreuz zum Pfarrgrenzmarterl, um dann zu den Kritzendorfer Weingärten und

Wäldern aufzusteigen. Die genaue Wanderroute entnehmen Sie bitte unseren Aushängen und der Einladung

in diesem Heft. Selbstverständlich haben wir wieder ein kleines Picknick geplant: in der Weingartenhütte

der Familie Ockermüller können Sie sich stärken! Und auch der Ausklang darf nicht fehlen:

 

Beim gemütlichen Beisammensein am Flexleitenhof ab ca. 17:30 Uhr freuen wir uns auf das eine oder

andere Gläschen, das wir gemeinsam genießen werden. Auch "Nicht-Wanderer" sind herzlich eingeladen!

 

Auf Ihr zahlreiches Mitwandern freuen sich die Mitglieder des Komitees zur Kritzendorfer Heimatpflege!

 

Marion Dillinger

 

 

 
Copyright © 2011 Komitee zur Kritzendorfer Heimatpflege | Powered by Joomla!